Patchzeiten

Patchzeiten

  •  

Einwilligungserklärung gemäß EU-DSGVO

Freie Eisanmietungszeiten im LLZ Dortmund

Ab dem 23. August 2021 stehen im Eissportzentrum folgende Patchzeiten zur Verfügung.

Dienstag20:50 – 22:00 Uhr
Mittwoch20:50 – 22:00 Uhr
Donnerstag20:50 – 22:00 Uhr
Freitag20:50 – 22:00 Uhr

An folgenden Tagen entfällt die freie Eisanmietung:

 

Dienstag, 02.11.2021

Mittwoch, 03.11.2021

Donnerstag, 04.11.2021

Freitag, 05.11.2021

Freitag, 10.12.2021

Donnerstag, 16.12.2021

Freitag, 17.12.2021

Freitag, 24.12.2021

Freitag, 31.12.2021

 

Die Anmeldung muss bis spätestens sonntags 18:00 Uhr für die darauf folgende Woche erfolgen. Später eingehende Anmeldungen können nicht mehr verarbeitet werden.

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte ausschließlich das nachfolgende Onlineformular. Achtung: Aufgrund der aktuellen Corona Verordnung müssen wir eine Rückverfolgung sicherstellen. Daher muss eine Anmeldung für jeden Sportler einzeln erfolgen. Dabei ist eine Emailadresse anzugeben, unter der der Nutzer erreichbar ist. 

Hier finden Sie die Datenschutzerklärung der Dortmunder Sportstätten gGmbH.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte oder eine andere Verwendung erfolgt nicht.

Rechte des Betroffenen: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht

Sie sind gemäß § 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber der Dortmunder Sportstätten gGmbH (Vertragspartner) um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

Gemäß § 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber der Dortmunder Sportstätten gGmbH (Vertragspartner) die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch (an Dortmunder Sportstätten gGmbH, Strobelallee 40, 44139 Dortmund) oder per E-Mail (info@osp-sportstaetten.de) an den Vertragspartner übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Übermittlungskosten.